Kategorien
COVID Infos Schutzmaßnahmen Testzentrum

Gastbeitrag von BK-Emergency

Wir stehen Ihrem Unternehmen mit Covid-19 Schnelltests in der aktuellen Pandemielage in München und Umgebung zur Seite und bieten Ihnen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen an.

Gerne beraten wir Sie zu den passenden Schutzmaßnahmen in Ihrem Betrieb und erstellen Ihnen ein Hygienekonzept: Das Infektionsrisiko im Betrieb kann mit verschiedenen Maßnahmen gesenkt werden: begonnen bei den allgemein bekannten Hygiene- und Abstandsregelungen, über Schutzwände zur Vermeidung direkter Infektionen bis hin zu modernen mobilen Luftfilteranlagen zur Reduktion infektiöser Aerosole.

Schnelle COVID-Testung in München

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Ihre Mitarbeiter Inhouse auf COVID-19 testen zu lassen. Unser Team aus erfahrenen Ärzten, Notfallsanitätern und Krankenpflegekräften testet Ihre Mitarbeiter am Arbeitsplatz und wertet die Tests vor Ort aus. So können wir Ihnen die Ergebnisse ca. 30 Minuten nach der Testung mitteilen. Wir arbeiten ausschließlich mit Tests, die im Rahmen der Nationalen Teststrategie anerkannt sind und auf der Liste anerkannter Antigen Tests des Bundesamtes für Arzneimittel und Medizinprodukte geführt werden.

Durch eine regelmäßige Testung Ihrer Mitarbeiter (Screening) kann das Infektionsrisiko im Betrieb deutlich reduziert werden und vermieden werden, dass zahlreiche Mitarbeiter als Kontaktpersonen in Quarantäne müssen. So verringert sich auch das Risiko eines coronabedingten Betriebsausfalls entsprechend.

Zudem stellen unsere Ärzte Ihnen und Ihren Mitarbeitern gerne ein Attest über das negative Testergebnis aus, das von den entsprechenden Behörden anerkannt wird und beispielsweise für Dienstreisen oder bei einer Rückkehr aus einem ausländischen Risikogebiet verwendet werden kann.

Weitere Informationen zu unseren Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Coronapandemie finden Sie hier

www.corona-testedich.de

Kategorien
COVID Infos Testzentrum

Corona-Test beim Hausarzt?

Bietet mein Hausarzt eine Corona-Testung an? Soll ich mit Fieber zu ihm in die Praxis?

Viele Fragen sind akutell zum Thema Corona Diagnostik offen. Rufen sie im Zweifel ihren Hausarzt an und erkundigen sie sich. Viele Hausärzte verweisen auf Fieber-Ambulanzen oder haben separate Sprechzimmer für fieberhafte Patienten. Daher immer vorher anrufen. Besonders wenn sie starke Symptome haben sollten sie einen Arzt sehen und nicht nur in eine Teststation. In Teststationen sind nicht immer Ärzte eingesetzt und daher kann ihnen dort nur begrenzt geholfen werden.

Dr. Gabriel Fink in Perlach, Gänselieselstraße 41 kann ihnen zum Thema Corona immer weiterhelfen, da er bereits viel Expertise zu dieser Erkrankung sammeln konnte. Seine Kontaktdaten finden sie HIER.

Adresse: Gänselieselstraße 41, 81739 München

Telefon: 089 603151

Kategorien
COVID Infos Schutzmaßnahmen Testzentrum

Corona Antigen Schnelltest – Gut?

Aufgrund der neuen Bestimmungen des Ministeriums für Gesundheit und der zunehmenden Verbreiterung der Corona-Schnelltests, gehe ich in diesem Artikel auf diese ein. Vergleichsweise und als Gold-Standard wird immer wieder die PCR-Methode genannt.

In den Schnelltests wird nicht auf das Virus selbst, sondern auf das Antigen getestet.

Wann kann nun ein Antigen-Schnelltest positiv sein?

Sehr früh mit dem Beginn der Virus-Ausbreitung. D.h. dieser Antigen-Schnelltest mit einer Dauer von 15-20 Minuten kann wie einer PCR-Testung früh anschalgen.

Corona-Antigen-Schnelltest
Copyright: Ärztezeitung

Vorteile der Antigen-Schnelltests

Sie sind billig (ca. 8€ vs. 50€ der PCR) und liefern sehr schnell ein Ergebnis. Die Produktion läuft auch sehr gut und sie sind bereits ubiquitär verfügbar.

Warum nicht nur Antigen-Testung?

Sie benötigen eine höhere Viruslast, daher ist die korrekte Durchführung noch wichtiger als bei der PCR-Methode und sie eignen sich nicht für Laein. Die Wahrscheinlichkeit also einen Kranken zu finden ist geringer als bei der PCR-Methode. Daher sollten Personen mit Fieber (bei diesen kommt es auf die richtige Diagnose an) immer eine PCR-Testung erhalten.

Fazit

Die neuen Corona-Antigen-Schnelltests sind eine super Testmethode für bestimmte Bereiche: z.B. asymptomatische Personen an Grenzen, Mitarbeiter, Besucher usw.

Quellen:

Ärztezeitung

Kategorien
Testzentrum

Testzentrum Neubiberg

Im MVZ St. Cosmos wird aktuell eine Testung mittels PCR auf COVID-19 durchgeführt. Die Zeiten sind von Montag bis Freitag auf 9:00 – 11:00 Uhr festgelegt. Für kurzfristige Änderungen informieren sie sich direkt beim MVZ St. Cosmos.

Das Ärztehaus befindet sich am Rathausplatz 1, 85579 Neubiberg. Das Ärztehaus ist telefonisch unter der +49896809840 zu errreichen.

Die Untersuchungen der Ärzte werden aktuell vom Team BK-Emergency unterstützt.

B&K Emergency Training