Schnelltest

Angespannte Corona Situation in München

„Mit Blick auf eine mögliche angespannte Situation im Herbst und Winter sollten bundesweit einheitliche Regeln und Eskalationsstufen für Schutzmaßnahmen definiert werden, die je nach regionalem Infektionsgeschehen greifen“, empfehlen die Leopoldina-Experten. „Ziel muss es sein, die Zeit zwischen Test und Ergebnis weiter zu verkürzen und insbesondere die Infektiosität zu erfassen, da sich hierauf die Notwendigkeit von Isolationsmaßnahmen begründet.“ Spahn hatte angekündigt, dass diese Schnelltests Bestandteil der neuen Teststrategie werden sollen, weil sie mittlerweile auch qualitativ besser seien. In ihrer Stellungnahme plädieren die Wissenschaftler außerdem dafür, die Isolationszeit nach Symptombeginn bei nachgewiesener Erkrankung auf eine Woche zu verkürzen, „um negative Auswirkungen für Einzelne, Familienangehörige sowie Wirtschaft und Gesellschaft zu reduzieren“.

Antigen-Schnelltest

Besonders der Antigen-Schnelltest wird immer relevanter. Mit recht einfacher Lateral Flow Methode kann hier innerhalb von 15 Minuten ein Testziel erreicht werden. Theoretisch kann der Test auch von Nicht-Medizinern angewandt werden. Die Sensitivität liegt hier meist zwischen 80 und 92%.

Hier nocheinmal ein Überblick der Testverfahren.

Das Münchner Unternehmen BK Emergency Services bietet aktuell schnell und unkompliziert die Testung ihres Unternehmens an. Kontaktieren Sie sie unter: www.corona-testedich.de